Literatur-Nachrichten

20. September 2019 Jury zieht Votum zurück

Kein Nelly-Sachs-Preis für Kamila Shamsie

Am vergangenen Wochenende hat die achtköpfige Jury des Nelly-Sachs-Preises entschieden, ihre am 6. September getroffene Entscheidung für die Autorin Kamila Shamsie als Preisträgerin 2019 zu revidieren. Als Grund nennen sie deren aktive Beteilung am Kulturboykott gegen Israel. Die Stadt Dortmund vergibt damit ihren Preis in diesem Jahr nicht.

weiter
19. September 2019 OPEN BOOKS zur Frankfurter Buchmesse

Lesefest rund um den Römer

172 Lesungen mit rund 250 Autoren wird es bei OPEN BOOKS 2019 zur Frankfurter Buchmesse geben, kündigen die Veranstalter an. Zum Lesefest rund um den Römer tritt ein vielfältiges Kulturprogramm mit zahlreichen Ausstellungen zum Ehrengastland Norwegen.

weiter
18. September 2019 Gütesiegel Buchkindergarten

208 Kindergärten für herausragende Leseförderung ausgezeichnet

Mehrsprachige Vorlesewoche, Wörterwerkstatt, Kinder-Medien-AG oder Bilderbuchnachmittag in der Bibliothek: Für ihren herausragenden Einsatz in der frühkindlichen Leseförderung erhalten 208 Kindergärten das Gütesiegel Buchkindergarten, wie der Börsenverein meldet.

weiter
18. September 2019 Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Margaret Atwood, Nora Bossong, Isabel Bogdan

5, 20, 25 - diese Plätze besetzen die drei Neueinsteiger der Belletristik-Hardcover-Charts. Auf den fünften Rang schaffte es Margaret Atwood mit "Die Zeuginnen", Nora Bossongs Roman "Schutzzone" landete auf Platz 20 und ganz unten neu eingestiegen ist Isabel Bogdan mit "Laufen". Gleich zwei Spezialjahreslisten hat Media Control in dieser Woche für das Börsenblatt ausgewertet: Kinder- und Jugendbuch und Pappbilderbücher.

weiter
17. September 2019 Deutscher Hörbuchpreis 2020

Vor der Buchmesse Titel einreichen!

Verlage können ihre Hörbuch-Neuerscheinungen des laufenden Jahres noch bis zum 23. Oktober einreichen: Der Westdeutsche Rundfunk und seine Partner im Verein Deutscher Hörbuchpreis verleihen im März 2020 zum achtzehnten Mal die renommierte Auszeichnung. Auch Podcasts werden wieder ausgezeichnet.

weiter
17. September 2019 Deutscher Buchpreis 2019: Die sechs Finalisten

Drei Debüts haben es auf die Shortlist geschafft

Die Jury für den Deutschen Buchpreis hat die sechs Romane aus sechs Verlagen für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2019 ausgewählt, darunter drei Debütanten. 

weiter

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels will den Schutz des Kulturgutes Buch auch beim Versand von Büchern gesetzlich verankern. Konkret fordert der Verband, eine sogenannte „Entgeltprivilegierung“ für den Versand von Büchern festzusetzen.

weiter
17. September 2019 Deutscher Selfpublishing-Preis

Zwei Shortlists verkündet

Die Shortlists für den Deutschen Selfpublishing-Preis #dspp19 stehen: Je sechs unabhängige Autorinnen und Autoren können auf die Auszeichnung in den Kategorien „Belletristik & Kinder- und Jugendbuch“ sowie „Ratgeber & Sachbuch“ und ein Preisgeld in Höhe von jeweils 6.000 Euro hoffen.

weiter
17. September 2019 Buch erscheint erst 2020

Obamas Erinnerungen kommen später

Die mit Spannung erwarteten Memoiren des 44. Präsidenten der USA, Barack Obama, werden nun doch erst im nächsten Jahr auf den Markt kommen, im Jahr der Präsidentschaftswahlen. Das meldet die "Süddeutsche Zeitung".

weiter
17. September 2019 Schweizer Buchpreis 2019: Die fünf Nominierten stehen fest

"Eigenwillige und überraschende Texte"

Sibylle Berg, Simone Lappert, Tabea Steiner, Alain Claude Sulzer und Ivna Zic sind auf der Shortlist des Schweizer Buchpreises 2019. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 42.000 Franken dotiert.

weiter
17. September 2019 Germany reads for Hongkong

Solidaritätslesungen am 21. September

Das internationale Literaturfestival Berlin und das PEN-Zentrum rufen zu deutschlandweiten Solidaritätslesungen für die Demokratiebewegung in Hongkong am 21. September auf.

weiter
16. September 2019 Schriftsteller starb mit 86 Jahren

György Konrád ist tot

Der ungarische Schriftsteller György Konrád ist am vergangenen Freitag im Alter von 86 Jahren in Budapest gestorben, wie mehrere Medien berichten.

weiter