Mitglieder

In unserer Fachorganisation sind 377 Firmen aus den Ländern Berlin und Brandenburg zusammengeschlossen, davon 168 Verlage, 206 Buchhandlungen sowie 3 Partnermitglieder (Stand 7.5.2015).

Ziel des Vereins ist die Wahrung und Förderung der Interessen der Mitglieder. Diese Zielsetzung wird im »Aufgabenkatalog«, der fester Bestandteil der Satzungen von Bund und Ländern ist, genauer definiert. Der Aufgabenkatalog für die Landesverbände umfasst:

Lobbyarbeit Interessensvertretung der Mitglieder gegenüber der Politik, relevanten Vereinigungen der Wirtschaft sowie kulturellen und medialen Organisationen und Institutionen, Mitarbeit an der Schaffung branchenrelevanter wirtschaftlicher Rahmenbedingungen (Schulbuchgeschäft usw.)

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Information der Öffentlichkeit über branchenrelevante Ereignisse, Stellungnahme zu kulturpolitischen Ereignissen, Marketing für Buch und Lesen - auch im Sinne der Organisation und Durchführung von Literaturveranstaltungen

Mitgliederkommunikation Förderung der brancheninternen Kommunikation durch schriftliche Informationen, Organisation von Gremiensitzungen, Ausschüssen und Arbeitskreisen, unterschiedliche Plattformen des Erfahrungsaustausches

Aus- und Weiterbildung Beratung von Ausbildungsbetrieben, Förderung des buchhändlerischen Nachwuchses, Information und Kontaktpflege zu unterschiedlichen Einrichtungen und Institutionen wie Berufsschulen, Kammern und Berufsinformationszentren, Weiterbildungsangebote für BranchenteilnehmerInnen

Sicherung der Regeln des buchhändlerischen Verkehrs Sicherung und Wahrung der Buchpreisbindung und Einsatz für die Verkehrs- und Wettbewebsordnung, Vermittlung bei Konflikten

Beratung und Information für Mitglieder Beratung bei Fragen zur Anwendung der Branchenregeln / Buchpreisbindung, im Schulbuchgeschäft, bei Existenzgründung und -aufgabe, Information der Mitglieder über branchenrelevante Gesetzes- und Verordnungsänderungen

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Gütesiegel für Leseförderung

2008 wurde erstmalig ein Gütesiegel verliehen,das das Engagement von Buchhandlungen für die Leseförderung bei Kindern und Jugendlichen würdigt.