Gesprächsforen

Um den Kontakt untereinander zu stärken und den Austausch und das Nachdenken über Kooperationen zu unterstützen, lädt der Verband regelmäßig zu Erfahrungsaustauschrunden ein. Diese Gesprächsrunden finden in der Regel unter der Woche ab 19.00 Uhr (für Verlage) und ab 20.00 Uhr (für Buchhandlungen) statt. Einladungen werden per Mail automatisch an Mitgliedsunternehmen und interessierte BranchenteilnehmerInnen versandt.

Die Runde Erfahrungsaustausch Kinderbuch (für Kinderbuchhandlungen, Sortimente mit großen Kinderbuchabteilungen oder besonderem Engagement im Bereich Kinderbuch) trifft sich ca. zwei Mal jährlich in der Geschäftsstelle.

Die Gesprächsrunde Sortiment kommt etwa fünf Mal jährlich in verschiedenen gastgebenden Buchhandlungen zusammen.

Zu allen Gesprächsforen sind sowohl die InhaberInnen von Verlagen oder Buchhandlungen, wie auch deren MitarbeiterInnen herzlich willkommen. Bei Interesse für die Austauschrunden wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

 

Veranstaltungen zum spartenübergreifenden Dialog:

BUCHHANDEL TRIFFT VERLAG
 
Tagaus, tagein sind die Handelspartnern im Gespräch. Dennoch gibt es gemeinsame Themen, für die im Arbeitsalltag einfach keine Zeit bleibt.


Das wollen wir ändern! Die Veranstaltungsreihe BUCHHANDEL TRIFFT VERLAG schafft eine Plattform für den spartenübergreifenden Dialog. In lockerer Atmosphäre treffen interessierte KollegInnen aus Buchhandlungen MitarbeiterInnen aus Verlagen, denen das Thema des Abends ebenfalls am Herz liegt. Sie können sich streiten und sich verbünden: In jedem Fall nehmen alle Gäste aus diesem Erfahrungsaustausch Kontakte, Anregungen und Ideen für Ihren Berufsalltag mit!


Die Veranstaltungsreihe richtet sich an InhaberInnen und ausdrücklich auch an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Verlagen und Buchhandlungen. Die Einladungen zu den einzelnen Veranstaltungen werden drei bis zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin an alle Mitglieder des Landesverbandes versandt.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Johanna Hahn (Tel. 030 - 26 39 18 14) zur Verfügung.