Lesenachmittag für Kinder und Jugendliche

In der gelben Villa wird kunterbunt gelesen

Um den Start des THEO – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur 2012 zu feiern, findet in der gelben Villa ein Fest für Kinder und Jugendliche statt. Es lesen junge Vorjahressieger und gestandene AutorInnen. In der MILCHBAR der gelben Villa kann man sich zwischen den Lesungen mit Getränken und Speisen versorgen. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht nötig. Kommt einfach vorbei!

Theo 2011© Landesverband Berlin-Brandenburg

19. November 2011 | ab 15:00 Uhr | Die gelbe Villa
Wilhelmshöhe 10, Berlin-Kreuzberg
Eintritt frei


15:00 Uhr
PreisträgerInnen des Theo 2011
lesen aus ihren prämierten Texten

15:45 Uhr
Anja Tuckermann
liest aus »Adile. Ein Mädchen aus Istanbul« – ab 8 Jahren

16:30 Uhr
Heike Brandt
liest aus »Schokolade & andere Geheimnisse« – ab 8 Jahren



17:15 Uhr
Karen-Susan Fessel liest aus »Achtung, Mädchen gesucht« – ab 12 Jahren

18:00 Uhr
Tamara Bach liest aus »Jetzt ist hier« – ab 14 Jahren

18:45 Uhr
Martin Nygaard liest aus »Autofokus« – ab 15 Jahren