Digitales Lesen: Grundlagen - Umsetzen - Präsentieren

Zielgruppe

MitarbeiterInnen aus Buchhandlungen, die das Digitale Lesen Ihren KundInnen in allen Facetten darstellen möchten als Teil der buchhändlerischen Tätigkeit.

Jeder Vierte liest regelmäßig digital. Buchhandlungen bieten ihren KundInnen ein umfangreiches Angebot an eBooks, eBook-Readern und Lese-APPs an. In kurzer Zeit hat das Digitale Lesen die Lesegewohnheiten und das Publizieren von Literatur verändert. Dieses Tagessseminar wird aktuelles Grundwissen zu Digitalem Lesen und das Präsentieren von Digitalen Inhalten vermitteln.

Programm

  • Digitales Leseverhalten: Marktbetrachtung an Beispielen

  • Grundwissen eBooks, eBooks-Reader, APPs & Co.

  • Das Digitale Verkaufsgespräch: Einführung und Übungen mit marktgängigen eBook-Readern, Verkaufsmöbeln und Werbematerialien

  • Digitales Lesen und Social Media

  • Marketingmaßnahmen zu den Digitalen Services einer Buchhandlung

Referent

Ralf Schiering ist ausgebildeter Buchhändler mit langjähriger Erfahrung in Buchhandel und Verlag. Er begleitet Buchhandlungen und Verlage als Berater und durch Schulungen in den Bereichen Digitales Lesen, eBooks, Online-Shops und Social Media. Als einer der ersten Berater setzte er Webinare für Schulung und Beratung ein.

Termin
Donnerstag, 02.03., 09.30 - 17.30 Uhr
Anmeldeschluss: 15.02.2017

Gebühr
für Mitglieder € 145,-
für Nicht-Mitglieder € 165,-

Ort
Geschäftsstelle des Landesverbandes Berlin-Brandenburg
Danckelmannstraße 9
14059 Berlin