#verlagebesuchen

Es gibt doch Selfpublishing, was machen eigentlich Verlage? - das fragen sich viele Leserinnen und Leser. In Präsentationen, Gesprächen und Lesungen haben Verlage die Möglichkeit, sich selbst an ihr Publikum zu wenden und sich vorzustellen. 2016 initiierte der Börsenverein die Kampagne in Berlin. Ab 2017 findet der Event bundesweit statt, koordiniert vom Landesverband Berlin-Brandenburg.


Hier finden Sie mehr Informationen und die richtigen AnsprechpartnerInnen zur Aktion. Ab dem 3. April 2017 ist die Webseite www.verlagebesuchen.de freigeschaltet.